Schloss Kronborg

Schloss Kronborg, weltweit bekannt wegen Hamlet und Shakespeare, ist eins der schönsten Renaissance-Schlösser in Nordeuropa.

Die Geschichte des Schlosses läuft bis in die Zeit von Shakespeare. Um 1420 hat dänischer König Erich von Pommern eine starke Festung, Krogen, gebaut. Diese Festung sicherte die profitable Erhebung des „Sund-Zolles“, eine Steuer, die die Königskasse in den nächsten 400 Jahren füllen würde.

Ein legendäres Schloss

König Friedrich II (König von Dänemark und Norwegen 1559-1588) schmückte das Schloss mit Türmen, Sandstein und Kupferdächern. So bekam Schloss Kronborg eins der schönsten Schlösser der Renaissance.

Das Schloss war eine Legende in seiner Blütezeit in den späten 1500er Jahren. Seeleute, Kaufleute, Diplomaten und Aristokraten sprachen vom prächtigen Schloss in Helsingör mit seinem Pomp und Pracht. Shakespeare besuchte in seiner Lebenszeit nie das Schloss. Er hat aber sicherlich die Geschichten über Schloss Kronborg gehört.

Schwierige Zeiten

Ein verheerender Brand im Jahre 1629 endete das verschwenderische, höfische Leben. Danach erlebte das Schloss schwierige Zeiten: Der schwedische König Karl Gustav besetzte und geplünderte Kronborg 1658-1660.

Eine historische Zeit königlicher Macht und Reichtum war vorbei. In den nächsten 300 Jahren wurde Schloss Kronborg nur als Festung und Kasernen für die dänische Armee verwendet.

UNESCO Weltkulturerbe
Im Jahre 2000 wurde Schloss Kronborg als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet, und heute ist das Leben im Schloss mit 250.000 Besuchern pro Jahr wieder zurück.

Praktische Information
Während der Hochsaison und der Feiertage können die Preise und Öffnungszeiten geändert werden. Weitere Informationen finden Sie hier

Diese Attraktion ist mit einer Copenhagen Card kostenlos!

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitNordsjælland info@visitnordsjaelland.com
 

Kontakt

Adresse

Kronborg 2C
3000 Helsingør

Telefon

+45 4921 3078

Fakten

  • Einrichtungen

    • Aktivitäten für Kinder
    • Restaurant/Cafe
    • Mitgebrachtes Essen erlaubt
    • Konferenzeinrichtungen
    • Restaurant/Kiosk
    • Parkplatz für Busse
  • Klassifikation

    • Unesco
    • Einfacher Zugang
  • Rabatte

    • Copenhagen Card - Free

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 12.6212
Latitude : 56.038928