Weiter zum Inhalt
©  Foto:

August Sander Ausstellung auf Louisiana Museum of Moderne Kunst

Erleben Sie Kunst hautnah, wenn das Louisiana Museum of Modern Art die Porträts von August Sander ausstellt, die Sie auf eine historische Reise durch Deutschland mitnehmen.

Historische Kunst von August Sander über Louisiana

Eine Auswahl von über 250 Fotografien zu August Sanders Lebenswerk „Menschen des 20. Jahrhunderts“ bildet einen eigenständigen Teil der Ausstellung über Deutschland in den 1920er Jahren. Dieses einzigartige Gruppenporträt der deutschen Gesellschaft der Weimarer Republik gilt als Klassiker der europäischen Foto- und Kunstgeschichte.

August Sander (1876–1964) begann Mitte der 1920er Jahre ernsthaft mit seinem bahnbrechenden Dokumentarprojekt „Menschen des 20 “. Hier wollte er sowohl prominente als auch anonyme Deutsche aus allen Gesellschaftsschichten in einem einfachen und nüchternen Stil porträtieren und in Kategorien einteilen.

Das Markenzeichen von August Sanders Projekt war, dass er alle mit der gleichen Distanz und Würde porträtierte. Er gibt seinen Landsleuten die Möglichkeit, mit geradem Blick in die Kamera zu posieren, so dass sie wohlüberlegt und in ihrer natürlichen Umgebung wirken.

Praktische Information

  • Louisiana Museum of Modern Art, Gammel Strandvej 13, 3050 Humlebæk
  • Öffnungszeiten: Siehe die Öffnungszeiten von Louisiana
  • Eintritt: Ticket online kaufen.
  • Transport: Zug: 6 Züge pro Stunde Kopenhagen-Helsingør. www.rejseplanen.dk. Es geht um. 900 Meter von der
  • Humlebæk-Str. nach Louisiana. Bus: 388 von Lyngby und Helsingør. www.moviatrafik.dk
  • Parken: Neben dem Museum befindet sich ein Parkplatz mit Behindertenparkplätzen.

Share your wonders: