Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Esromgaard

Esromgaard liegt in Esrum, in der Nähe des Klosters Esrum. Hier finden Sie frische Erdbeeren in der Erdbeersaison sowie viel anderes frisches Gemüse und vom Feld sowie Marmeladen und Honig.

Heute werden Landwirtschaft, Obst und Gemüse angebaut. Jeden Sommermorgen werden die süßen, saftigen, reifen Beeren vom Feld für den Hofverkauf in der Großen Roten Scheune gepflückt, zusammen mit frischen Erbsen und neuen Kartoffeln.


Völlig frisch vom Feld

Wenn Sie im Hofladen in der großen roten Scheune auf dem Esromgaard einkaufen, können wir garantieren, dass es sich um absolut frische Zutaten handelt, die entlang der Theke laufen. Darauf sind wir stolz: Alles Obst und Gemüse, das Sie kaufen, entweder hier auf dem Hof ​​oder an unseren Straßenständen in ganz Nordseeland, kommt direkt vom Feld und wird noch am selben Morgen gepflückt. Es ist frisch und voller Geschmack.

Geschichte

Esromgaard stammt aus dem 12. Jahrhundert. Dann unter Kloster Esrum, später Gestüt unter der Krone und nach 1850 in Privatbesitz. Esromgaard ist einer der zweitältesten Bauernhöfe dieser Größe in Dänemark und kann bis ins Jahr 1151 zurückverfolgt werden.