skip_to_main_content

Falkonergården in Fredensborg

Im Freien ausserhalb Fredensborg wird Jahrtausend-alte Jagd-Traditionen mit Raubvögeln wiederbelebt, durch die Ausbildung von Falken, Habichte und Adler. 

Flügelschhläge auf Falkonergården

 
Während der 1 Stunde lange Vorführung werden die Raubvögel trainiert und die Tausendjährigen Jagd-Traditionen werden durch die Erzählungen von den Falknervögel wiederbelebt in einem Gebiet, das durch fast 1000 Jahre als Jagdgrund der Dänischen Königen und Königinnen gedient hat.

Als Sonder-Erlebnis sieht man die Falknerin zu Pferd einen Falke trainieren. Nicht jedes Pferd - weder jeden Falke - kann auf dieser Weise zusammenarbeiten. Das isländisches Pferd ist in der Vergangenheit für Jagd dieser verwendet worden weil es sehr sicher auf den Beinen steht und leicht zum aufsitzen ist.