Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Haugen Galerie

Das idyllische Lynæs bietet mehr als Fischerhäuser, Hafenbäder, Surfcenter und Strand. Hier gibt es auch Weltklasse-Kunst in der kleinen HAUGEN GALERIE, die der Maler und Grafiker Arne Haugen Sørensen als seine einzige Galerie in Dänemark ausgewählt hat.

Hinter der Galerie steht Arne Haugen Sørensens jüngste Tochter Luise Haugen, die zusammen mit ihrer Schwester Caroline Krabbe und ihrer Mutter Dorthe Steenbuch Krabbe ebenfalls in der Galerie ausstellt.

Die Galerie ist in einer stillgelegten Bäckerei fast ganz an der Spitze der Landzunge untergebracht. Hier lässt es sich in aller Ruhe in die Werke der vier Künstler eintauchen, die trotz familiärer Verbundenheit ganz unterschiedliche materielle Ausdrucksformen haben und Jung und Alt ansprechen. Neben den Werken werden Postkarten und Plakate verkauft.

In der Nähe von Fjord und Hafen

Der Bus hält direkt vor der Tür, und am Ende der Straße glitzert der Fjord. Ein Weg am Wasser verbindet den Hafen von Lynæs und den Hafen von Hundested, wo Züge nach Hillerød mit weiteren Verbindungen nach Kopenhagen, Helsingør und Tisvilde sowie eine Fähre nach Rørvig abfahren.

Sie finden die Galerie in der Søndergade 31B, 3390 Hundested oder unter www.haugengalleri.com, oder rufen Sie an unter +452259 1052 oder senden Sie eine E-Mail.

Share your wonders: