Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Karl-e Café

Karl-E ist ein kleines lokales Kulturhaus in Frederiksværk, das auch ein nettes Café bietet. Das Café ist das Herzstück von Karl-E.

Der tägliche Puls, wo immer frischer Kaffee auf der Kanne, etwas Gutes zu Essen, ein bisschen Süßes für den Gaumen und eine Kuschelecke zum Verweilen stehen.


Setzen Sie sich, spielen Sie mit einem Freund ein Brettspiel, lesen Sie in Ruhe ein Buch oder eine Zeitung oder tauchen Sie in die verschiedenen Broschüren und Flyer der Kulturinformation ein. Im Café wird auch regelmäßig Volksküche oder andere Speisen angeboten.

Ein völlig informeller Ort

Das Café ist, wie der Rest des Hauses, ein ungezwungener und gemütlicher Ort. Sie werden feststellen, dass ein Großteil des Interieurs entweder dem Ort gespendet oder geliehen wird. Daher können Sie sehen, dass einige der Artikel zum Verkauf stehen. Wenn Sie sich also in einen Kerzenständer, ein Bild oder einen Stuhl verlieben, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ihn zu kaufen, um ihn mit nach Hause zu nehmen.

Cafés & Speisekarten

Im Café ist es immer möglich, frische Sandwiches verschiedener Art, kleine warme Gerichte, Suppen und Salate zu kaufen. Bei "Food & Music"-Veranstaltungen steht oft Brunch auf der Speisekarte und es gibt Bier von Halsnæs Bryghus im Fass oder Wein zum Essen, und Sie können Kaffee, Tee, heißen Kakao, Soda und leckeren hausgemachten Kuchen kaufen .