Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Melby Gemarkung & Liseleje Plantage

Melby Overdrev ist die größte Heide auf Seeland und eines der markantesten und aufregendsten Naturgebiete in Halsnæs. Machen Sie einen Spaziergang, schauen Sie sich Pflanzen und Insekten an oder bringen Sie Ihre Badesachen mit und springen Sie ins Wasser.

Das können Sie bei Melby Overdrev erleben

Wenn Sie in der unverwechselbaren Landschaft von Melby Overdrev wandern, können Sie weit sehen. Der Großteil der Vegetation erreicht nur die Schienbeine. Es könnte sich anfühlen, als würde man durch die russische Steppe gehen - offen und einheitlich. Aber immer noch nicht. Denn es gibt einen großen Artenreichtum an Pflanzen und Tieren – und die Entfernung zum Strand ist kurz. Melby Overdrev liegt direkt an der Küste.

Tourenvorschläge

Folgen Sie den Wegen rund um Melby Overdrev und erleben Sie die große Heidelandschaft. Wenn Sie sich nicht verirren möchten oder einfach nur einen Ausflugsvorschlag wünschen, können Sie in Melby Overdrev sehen, wo Sie wandern können.

Was ist Melby Overdrev?

Melby Overdrev ist die größte Heide auf Seeland. Früher gab es in Nordseeland andere Heiden, aber die meisten sind jetzt mit Ferienhäusern bebaut. Es ist nicht Melby Übertreibung. Das Militär nutzte das Gebiet mehr als hundert Jahre lang als Schießstand. Seitdem steht die Heide unter Naturschutz und jeder darf sich hier bewegen.